11.07.2022 / Lütje Liga e.V.

Der inklusive Kinderladen Lütje Liga e.V. sucht ab sofort  eine sozialpädagogische Assistent*in.
Die Stelle bietet Möglichkeiten auf unbefristete Einstellung in Teilzeit oder Vollzeit.

Lütje Liga e.V. ist eine zweigruppige inklusive Kindertagesstätte, in der 15 Krippenkinder im Alter von 1-3 Jahren und 18 Kindergartenkinder im Alter von 3-6 Jahren betreut werden. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 08:00-16:00 Uhr. Die Einrichtung arbeitet nach dem situativen Ansatz. Der konzeptionelle Schwerpunkt liegt dabei deutlich auf der offenen Arbeit. Dies bedeutet, dass die Kinder überwiegend selbständig entscheiden, wo, was und mit wem sie spielen. Die von uns betreuten Kinder sollen darin bestärkt werden, eigene Entscheidungen zu treffen, diese zu vertreten und kreative Ideen zu entwickeln, in deren Umsetzung wir sie begleiten. Die Lütje Liga arbeitet spielzeugreduziert, verfügt aber über eine Vielzahl von Materialien, die die Kinder zum kreativen Tun anregen. Darüber wird in unserem Kinderladen selbst gekocht – bio,
vegetarisch und vegan.

Wir suchen eine*n Kolleg*in, die*der
• sich zeitlich flexibel an den Bedarfen der Kinder orientieren kann,
• in der Lage ist, spontan und kreativ Angebote aus unterschiedlichen Bildungsbereichen gemeinsam mit den Kindern zu entwickeln,
• Kindern wertschätzend zuhört und diese an alltäglichen Entscheidungen beteiligt,
• dialogisch arbeiten kann,
• selbständig und organisiert arbeitet und gern gemeinsam mit dem Team an der Weiterentwicklung des Konzeptes arbeiten möchte.

Wir bieten:
• Kolleg*innen, die gerne rausgehen oder drinnen kreativ werden
• wertschätzender, offener Umgang auf Augenhöhe
• intensiver Austausch und regelmäßige Teamsitzungen
• Einen zusätzlichen Studientag
• Fortbildungen
• Silvester und Heiligabend komplett frei, dadurch einen Urlaubstag mehr
• Betriebsausflüge
• täglich frisch zubereitetes vegetarisches / veganes Bio-Essen
• Bezahlung in Anlehnung an TVÖD

Lütje Liga e.V. erkennt Vielfalt als wichtigen Teil der Gesellschaft an und ist bestrebt, ein offenes Arbeitsumfeld zu schaffen, das Menschen unabhängig von ihrer ethnischen, kulturellen und sozialen Herkunft, ihres Alters, ihrer Behinderung, ihrer Religion sowie ihrer sexuellen oder geschlechtlichen Identität gleiche Chancen bietet. Wir bestärken Menschen mit einer Migrationsbiografie sich zu bewerben.

Rückfragen bitte an Lütje Liga e.V. 0511/56 96 00 34.
Schicke bitte Deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an bewerbung@luetje-liga.de.

Wir freuen uns auf Dich!

Scroll to Top