Bildungsurlaub 2023

Resilienz und Selbstfürsorge am salzigen Meer

Frauke (Fachberaterin, Ü60), Anin (Pädagogin im FSJ, Ü40) und Kerstin (Vertretungskraft,Ü 20) haben sich fest vorgenommen im nächsten Jahr vom 04.09. – 08.09.23. auf Langeoog einen generationsübergreifenden Bildungsurlaub anzubieten. Wir stehen an verschiedenen wichtigen Punkten in unserem Arbeitsleben und wollen mit euch eine schöne Zeit an einem wunderschönen Ort verbringen. Wir haben super Methoden dabei um Spaß zu haben, zurück zu schauen, loszulassen, anzupacken, kreativ zu werden, locker zu lassen und sich von kräftezehrenden Mustern zu verabschieden.

Wir wollen in Haus Meedland verweilen, aber auch Land und Leute genießen. Es ist ja schließlich BildungsURLAUB und wie ihr seht, wird das bei uns groß und fett geschrieben.

Konkret was ihr bekommt: An-und Abreise, Einzelzimmer in Haus Meedland auf Langeoog, Vollverpflegung und 40 Unterrichtsstunden sowie Sand und Meer satt.Wir rechnen mit Kosten für die Woche von 600-700 Euro und wünschen uns, dass sich alle Interessent*innen per Mail bei fortbildung@kila-ini.de melden damit wir im Herbst/Winter verbindliche Anmeldungen verabreden können. Platzvergabe (17 TN) nach Eingangsdatum der Interessenbekundung.

Wenn ihr Fragen habt, auch zum Thema: Bildungsurlaub meldet euch gerne bei: anin.breitenbach@kila-ini.de (Telefondurchwahl- 32)

Wir freuen uns auf euch und die Insel

Frauke, Kerstin und Anin

 

Scroll to Top