Fortbildungen, ein Instrument der Qualitätssicherung


Fort- und Weiterbildungen sind (nicht nur) in der pädagogischen Arbeit das Instrument um in den jeweiligen Einrichtungen kontinuierliche/n Qualitätssicherung und -ausbau sicherzustellen. Den TeilnehmerInnen wird durch regelmäßige Fortbildungen ermöglicht, neue Impulse in der pädagogischen Arbeit zu erhalten, den fachlich- reflektierten Austausch einrichtungsübergreifend unter Fachkräften zu erhalten, die aktuellen Bedarfe von Kindern, Eltern und den MitarbeiterInnen in den jeweiligen Einrichtungen bedienen zu können, Handlungsalternativen und neue Methoden der pädagogischen Praxis zu erfahren, sowie aktuelle Informationen zu den jeweiligen Themen zu erhalten.

"Die Fachkräfte in Kindertagesstätten sollen sich regelmäßig fortbilden. Der Träger soll darauf hinwirken, dass die Fachkräfte mindestens drei Tage im Jahr an fachlichen Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen."
§5 Abs.5 Niedersächsisches Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder (KiTaG)


Da sich die Aufgaben der pädagogischen Fachkräfte und auch die der Eltern und Vorstände in einer Elterninitiative, von denen anderer Kindertagesstätten unterscheiden, orientieren wir uns in der Themanauswahl und den Seminarinhalten, an den Bedarfen aus den jeweiligen Mitgliedseinrichtungen und reagieren somit auf die Besonderheiten der Elterninitiativen.

Selbstverständlich können auch Fachleute und Interessierte, die nicht in Elterninitiativen tätig sind an unseren Fortbildungen teilnehmen.

Das Fortbildungsprogramm der Kinderladen-Initiative Hannover e.V. deckt inhaltlich eine Vielzahl von pädagogischen und organisatorischen Themen ab. Die Themenauswahl entnehmen wir den Wünschen und Bedarfen aus den Mitgliedseinrichtungen, die uns auf den zahlreichen Arbeitskreisen und/oder in Fachberatungsgesprächen genannt werden.

Um unser Fortbildungsangebot auch weiterhin bedarfsorientiert gestalten zu können, freuen wir uns auch zukünftig über Wünsche und Anregungen von Mitarbeiter_innen und Eltern der Mitgliedseinrichtungen.

Unsere Fortbildung finden in Kooperation mit dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. statt.

Anmeldeverfahren

Bitte meldet euch zu den ausgeschriebenen Veranstaltungen möglichst frühzeitig an, spätestens aber bis zum Anmeldeschluss. So sichert ihr euch einen Teilnahmeplatz und erleichtert uns die Organisation.

Für die Anmeldung zu den jeweiligen Fortbildungsveranstaltungen nutzt bitte das entsprechende Anmeldeformular. Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular schickt ihr dann bitte

  • per Post an die Kinderladen-Initiative Hannover e.V., Goseriede 13a, 30159 Hannover oder

  • per Email an fortbildung(at)kila-ini.de
  • Oder nutzt unser Opens external link in new windowOnline-Anmeldeformular
In den jeweiligen Ausschreibungstexten findet ihr den Hinweis, ob die Anmeldung über die Kila-Ini läuft oder über einen externen Veranstaltenden. Bei Letzterem meldet euch bitte direkt dort an und überweist bitte auch die Fortbildungskosten dort hin.

Grundlage der Fortbildungen ist eine auskömmliche Finanzierung der jeweiligen Veranstaltungen. Diese geschieht ausschließlich durch die Teilnahmebeiträge. Daher sind die Fortbildungs­gebühren auch zu zahlen, wenn die Teilnehmenden nach Anmeldeschluss ihre Teilnahme (z.B. aufgrund von Erkrankung o.ä.) absagen müssen.

Grundsätzlich habt ihr jedoch immer die Möglichkeit euch durch Kolleginnen und Kollegen bzw. Eltern bei den Fortbildungen vertreten zu lassen. Hierzu bitte nur vor Fortbildungs­beginn per Telefon oder Email eine Nachricht an uns schicken. Eine Stornierung muss schriftlich (per Post oder Email) erfolgen!

Bitte überweist den Teilnahmebeitrag auf das Konto der Kila-Ini (wir versenden keine Rechnungen). Eure Anmeldung ist nur verbindlich, wenn der Teilnahmebeitrag bis zum Anmeldeschluss verbucht wurde. Nachträgliche Anmeldungen bitte sofort anweisen. Alle Teilnehmenden, deren Einrich­tung nicht Mitglied in der Kila-Ini ist, zahlen jeweils den hö­heren Beitrag für Nichtmitglieder.

Ihr bekommt nach der bezahlten und teilgenommenen Fortbildung eine Teilnahme­bescheinigung zugeschickt, auf der der Teilnahmebeitrag ausgewiesen ist.

Ab sofort könnt ihr euch für das neue Fortbildungsprogramm anmelden. 
Opens external link in new windowHier findet ihr eine kurze Übersicht über die stattfindenden Fortbildungen 2016.

Initiates file downloadAnmeldeformular (Download PDF)

Bitte beachtet wegen ggf. anfallender Terminänderungen auch die Ankündigungen in der o.g. Übersicht.
Initiates file downloadFortbildungsheft 2016 NEU

Zum Online-Anmeldeformular geht es hier.
Opens external link in new window